Info aus dem Gemeinderat

Kommissionswahlen 2018 - 2021
Gestützt auf die Vorschläge der Parteien hat der Gemeinderat die Kommissionswahlen für die Legislatur 2018-2021 vorgenommen.
Abstimmungs- und Wahlausschuss
1 Sitz Gemeinderat
Ueltschi Kathrin, Zweisimmen
Probst Hugo, Zweisimmen
Speiser Anne, Zweisimmen
Gempeler Heidi, Zweisimmen
Stucki Ueli, Zweisimmen
Bangerter Martin, Blankenburg
Jaggi René, Zweisimmen
Aellen Ida, Zweisimmen
Born Bruno, Zweisimmen
Griessen Christiane, Zweisimmen
Sumi Markus, Oeschseite

Volksschulkommission
1 Sitz Gemeinderat
1 Sitz Mitglied Elternrat
Trachsel Pamela, Oeschseite  
Spalinger Eliane, Zweisimmen (neu)

Moser Tom, Zweisimmen (neu)

Kultur- und Sportkommission
1 Sitz Gemeinderat
Puric Albert, Zweisimmen

Matti Marc, Zweisimmen
Kurt Sonja, Zweisimmen
Schmid Patrick, Zweisimmen

Kommission für Hochbau und Planung
1 Sitz Gemeinderat
Leuzinger Fritz, Zweisimmen
Regamey Sylvain, Zweisimmen
(neu)
Pfund Daniel, Blankenburg (neu)
Nafzger Bruno, Zweisimmen (neu)

Kommission für Infrastrukturen
1 Sitz Gemeinderat
Stocker Adrian, Zweisimmen
Müller Andreas, Zweisimmen
Strasser Michel, Zweisimmen
(neu)
Dubler Mario, Zweisimmen (neu) 

Schwimmbad Zweisimmen, Sanierung Kinderbecken
Das Kinderbecken im Schwimmbad Zweisimmen bedarf dringend einer Sanierung. Mehrere Schichten Farbe lösen sich ab und sorgen für eine raue Unterlage welche Verletzungsgefahr für die kleinsten Badegäste birgt.
Der Gemeinderat genehmigt die Sanierungskosten von Fr. 12‘600.--; die Ausführung soll vor der Sommersaison 2018 vorgenommen werden.

Neuorqanisation Tourismus Zweisimmen
Nachdem die Gemeindeversammlung am 13.12.2017 den ersten Teil der Neuorganisation Tourismus mit entsprechenden Kostenbeteiligungen und Leistungsvereinbarungen genehmigt hat, sind weitere Abklärungen vorgenommen worden.

  • Gstaad Saanenland Tourismus ist nach Gesprächen bereit, auch weiterhin das Inkasso für Tourismusförderungsabgabe und Kurtaxe der Gemeinde Zweisimmen ausführen.
  • Mit der MOB wurden die Leistungen für die künftige Führung eines Tourismus-Info-Point am Bahnhof definiert.
  • In Berücksichtigung der ausgelagerten Leistungen ist schliesslich auch die neue Leistungsvereinbarung mit Zweisimmen Tourismus ausgehandelt worden.

Der Gemeinderat ist zuversichtlich, dass sich die Kosten im Bereich Tourismus trotz einigen Verbesserung max. im bisherigen Rahmen bewegen werden. Damit kann der zweite Teil der neuen Tourismusfinanzierung voraussichtlich an der nächsten Gemeindeversammlung zur Beschlussfassung gebracht werden.
Infolge anstehender Geschäfte hat der Gemeinderat eine ausserordentliche Gemeindeversammlung auf den 11. April 2018 festgelegt.

Feuerwehrmagazin mit Markt- und Veranstaltungshalle;
Arbeitsvergaben und Einweihungsfeierlichkeiten

Nach aktueller Zwischenrechnung wird davon ausgegangen, dass das Projekt Feuerwehrmagazin mit Markt- und Veranstaltungshalle gegenüber dem Kostenvoranschlag erfreulicherweise kostengünstiger abschliessen wird.
Weitere Arbeitsvergaben für total ca Fr. 265‘000.--:

Automatische Schiebetüren, WC-Abtrennungen, Elektro-Stapler, Beschallung Markt- und Veranstaltungshalle mit Beamer/Leinwand Restaurant, Projektor Markt- und Veranstaltungshalle, Elektro-Mop, Scheuersaugmaschine Feuerwehrmagazin, Kehrsaugmaschine Markt- und Veranstaltungshalle plus aussen, Feuerwehrmagazin Kleiderschränke/Einsatzschränke, Waschmaschine und Ablufttrockener Feuerwehrmagazin

Einweihungsfeier vom 16. - 18. März 2018: Schon heute wird auf die Eröffnungsfeier der „simmental arena“ hingewiesen. Für die Eröffnungsparty vom Sa .17. März mit NICKLESS und den BLAUMEISEN können ab sofort Tickets online auf „www.zweisimmen.ch“ oder direkt bei der Gemeindeverwaltung Zweisimmen erworben werden. Ein detailliertes Programm über die gesamten Einweihungs-feierlichkeiten erfolgt in Kürze.

Gemeinderat; statistisches zum Jahresende
Im Jahre 2017 hat der Gemeinderat an 17 Sitzungen während 55.5 Std. insgesamt 382 Traktanden beraten. Dies entspricht einem Durchschnitt von 22 Traktanden und einer Beratungszeit 3'15 Std. pro Sitzung. Das Gemeinderatsprotokoll für das Jahr 2017 umfasst 407 Seiten.
An 4 Gemeindeversammlungen wurden insgesamt 15 Traktanden auf 55 Seiten Protokoll festgehalten.
 


Zum Jahreswechsel danken das Gemeindepräsidium und der Gemeinderat der Bevölkerung von Zweisimmen für das entgegengebrachte Vertrauen und das Engagement zu Gunsten unserer schönen Gemeinde. Für das noch junge Jahr 2018 werden die besten Wünsche ausgerichet.